Beiträge Von :

c7-main

Umzug für das C7-Team in die Königinstraße

Umzug für das C7-Team in die Königinstraße 2048 1536 c7-main

Endlich alle unter einem Dach! Das war das Ziel des Umzugs in die Köni­gin­straße direkt am Englis­chen Garten. Das Team aus unserem Büro in Gräfelf­ing ist nun auch im Zen­trum Münchens in der Köni­gin­straße 9 zu find­en und zwar neben unseren Kol­le­gen in der denkmalgeschützten Vil­la. Zwar noch nicht im gle­ichen Haus, aber in Rufweite. Wir freuen uns über die neuen Büroflächen und auf Ihren näch­sten Besuch.

Sanierung des Wohn- und Geschäftshauses in der Fraunhoferstraße abgeschlossen

Sanierung des Wohn- und Geschäftshauses in der Fraunhoferstraße abgeschlossen 2560 1707 c7-main

Nach umfassenden Sanierungsar­beit­en erstrahlt das denkmalgeschützte Wohn- und Geschäft­shaus inmit­ten des Gärt­ner­platzvier­tels wieder in neuem Glanz. Die Fas­sade wurde aufwändig rekon­stru­iert und besitzt durch die neue Far­bge­bung wieder Ihren ursprünglichen Charak­ter. Auch im Inneren hat das Gebäude ein Update erfahren: das Trep­pen­haus zeigt sich mit neu einge­bautem Aufzug und ein­er detail­ver­liebten Gestal­tung nach his­torischem Vor­bild von sein­er besten Seite. Einige der Bestandswoh­nun­gen sind eben­falls frisch ren­oviert und auch die neuen Dachgeschoss­woh­nun­gen warten auf ihre Bewohn­er. Wir find­en: der Aufwand hat sich gelohnt!

Neues Wohnungsbauprojekt in der Tulbeckstraße

Neues Wohnungsbauprojekt in der Tulbeckstraße 2000 1125 c7-main

Im Früh­jahr 2019 haben wir das Grund­stück in der Tul­beck­straße erwor­ben. In zen­traler, inner­städtis­ch­er Lage im Wes­t­end sollen ins­ge­samt ca. 5000m² Wohn­fläche entste­hen. Dazu wer­den wir das derzeit­ig als Gewer­be­fläche genutzte Are­al in Wohn­flächen umwandeln.

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit in diesem Stadt­teil Münchens Woh­nun­gen inklu­sive dazuge­höriger Tief­gara­gen bauen zu kön­nen. Das teils von Genossen­schafts­baut­en geprägte Vier­tel hat sich in den let­zten Jahren zu einem span­nen­den Wohn­vier­tel entwick­elt. So schrieb die Süd­deutsche Zeitung schon vor eini­gen Jahren: „Wer ein­mal hier im Wes­t­end wohnt, will so schnell nicht mehr weg.“

Der Stan­dort in der Tul­beck­straße ist für die Anwohn­er nahver­sorgung­stech­nisch sehr gut erschlossen und ver­fügt über eine klein­teilige Laden­struk­tur. Vor allem für Sin­gle-Haushalte und beruf­stätige Paare bietet das Bau­vorhaben somit eine attrak­tive Möglichkeit, um urbanes Wohnen in einem ruhi­gen Umfeld zu ermöglichen.