Stadthaus Westend
Neues Wohnungsbauprojekt in der Tulbeckstraße

Urbanes Wohnen in innerstädtischer Lage

Das Stadthaus Wes­t­end bietet urbanes Wohnen in zen­traler Lage mit­ten im Wes­t­end — Münchens vielle­icht authen­tis­chstem, wenig ent­deck­tem Vier­tel für Pio­niere. Das attrak­tive Umfeld besticht durch eine sehr gute Infra­struk­tur und ein­er ruhi­gen Lage inner­halb ein­er lebendi­gen Nach­barschaft mit vie­len Restau­rant, Cafés, Läden und kreativem Geist.

Sharing-Angebote

Auf­grund der sehr begren­zten Neubaumöglichkeit­en hat sich das Wes­t­end seinen Charme erhal­ten und wird sen­si­bel durch das Stadthaus Wes­t­end mit seinem zukun­ftsweisenden Konzept ergänzt.

Das Stadthaus Wes­t­end wurde für die Bedürfnisse von Men­schen, welche in der Stadt sowohl ruhig und natur­nah als auch kom­mu­nika­tiv und ver­net­zt leben wollen, entwick­elt. Der grüne Hof mit seinen Mietergärten, die Dachter­rasse, welchen allen Bewohn­ern zur Ver­fü­gung ste­ht sowie die Gas­tronomie im Erdgeschoss brin­gen die Bewohn­er zusam­men und schaf­fen so ein Haus, das Begeg­nun­gen ermöglicht und im Dia­log mit seinem Umfeld ste­ht. Mit den indi­vidu­ellen Grun­dris­sen und über­raschen­den Wohn­lö­sun­gen, von Stu­dio-Apart­ment bis großzügiger Fam­i­lien­woh­nung, spricht das Haus eine bre­ite Bewohn­er­struk­tur an und fördert eine bunte Gemein­schaft.
Weit­ere Shar­ing-Ange­bote, ein abges­timmtes Mobil­ität­skonzept sowie eine hochw­er­tige Ausstat­tung schaf­fen angenehmen Kom­fort und run­den das einzi­gar­tige Wohnge­fühl ab.